Freude und Frieden Newsletter

  • Facebook
  • Google+
  • LinkedIn

Neuer Stundenplan

Finde deinen inneren Frieden
Weihnachtliche Grüße und Frieden an euch alle!

Wenn du dir mehr Frieden in deinem  Leben und mehr Ruhe deines Geistes wünschst, so praktiziere Yoga. Für Yoga muss man sich Zeit nehmen, den Geist ruhen lassen und ihn von der täglichen Gedankenflut befreien; zumindest ein paar Minuten pro Woche. Mit einer regelmäßigen Yoga Praxis geht man durchs Leben mit mehr Frieden im Inneren, mehr Gleichgewicht und Gelassenheit.

Deine Möglichkeit, mehr Frieden in dein Leben zu bringen, gibt dir unser Winter Stundenplan.

Ankündigungen

Limitierte Klassen über die Weihnachtsfeiertage

Mit Beginn 21. Dezember werden bis zum Dienstag, dem 6. Jänner inklusive, nur die Warm Vinyasa Yoga Klassen am Sonntag stattfinden.  Die restliche Zeit sind wir geschlossen, aber schau bitte wegen Details einach auf unsere Webseite!.

 

Mama-Baby Yoga

Das Mama-Baby Yoga beginnt nun wieder am Donnerstag, dem 16. Jänner (13:30h – 14:45h) und der Kurs dauert 8 Wochen. Es wäre schön, wenn auch du mit deinem Kind daran teilnimmst. Dadurch, dass wir es nicht zulassen, dass die Gruppe zu hoch ist und diese bewusst sehr klein gehalten wird, kannst du die Zeit mit deinem Baby vollkommen in Ruhe genießen. Die Verbindung, die durch das gemeinsame Yoga entsteht, ist etwas so Wunderbares, das du nicht versäumen solltest. Man kann diese Verbindung förmlich von Woche zu Woche wachsen sehen! Und gleichzeitig bringst du auch noch deinen Körper wieder auf Vordermann! Bei Interesse bitte einfach ein Email schreiben um dich und dein Baby anzumelden. Ab dem Alter von 3 Monaten.

Preis Änderungen

In Jänner ändern wir unsere Preis Struktur ein wenig, um jenen Studenten einen Bonus zu geben, die regelmäßig zu uns kommen und eine oder zwei Klassen pro Woche regelmäßig besuchen. Bitte schaut auf unsere Webseite für mehr Details.

Inspiration auch im Alltag

Inspiriere andere mit deiner Geschichte

Was inspiriert dich?

Jetzt hast du eine Chance, dich auf unserer JaYOGA Inspirations Seite auszudrücken. Wir laden dich dazu ein, deine inspirierenden Ideen und Fotos auf unserer Facebook Seite zu posten!

Sei mit uns und anderen Yogaschülern über Facebook verbunden und sei ein Teil der JaYOGA Familie.

Eine persönliche Yogageschichte

Warum Yoga und JaYOGA?

Wir suchen dich…wenn du an dieser Stelle deine eigene Geschichte im nächsten Newsletter finden möchtest

Link zu Facebook

Praktische Tipps für die Yogamatte

Woher kommt Frieden?

"Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust" - Goethe
  • Facebook
  • Google+
  • LinkedIn

“Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust” – Goethe

von Doug Lowe

“Lass Freude und Glück deine innere Antwort für jede äußere Situation sein” – Narayan

Manchmal erfahren wir Momente des Friedens, die tief, unerwartet und unerklärlich sind, und wir wundern uns darüber, wie es dazu gekommen ist. Früher sind diese Momente des Friedens manchmal in meinem Leben aufgetreten,  in letzter Zeit aber öfter. Und ich habe herausgefunden, dass es wenig damit zu tun hat wo ich war oder was ich gemacht habe. Es ist wahrhaftig ein Geschenk, wenn so ein Moment kommt.

Es ist, als ob in uns 2 Personen sind. Eine davon genießt die Sinne, spielt gern im Leben und lebt es auf alle möglichen Arten aus.  Die andere jedoch sitzt still da und beobachtet alles. Tritt nun ein Moment des Friedens auf, so wird auch der andere, am Leben aktiv teilnehmende Teil von uns still.

In diesen Momenten des Friedens ist mein Herz offen und ich sehe die Welt ganz anders, als einen Platz voll Harmonie und Verbindungen – einen Ort, wo ich es mir selbst erlaube, Erfahrungen zu sammeln. In dieser Erfahrung lasse ich alle Gedanken von Vergangenheit oder Zukunft weg und bin nur dankbar, dass ich genau in diesem Moment, im Hier und Jetzt leben darf und im Kontakt mit einem liebenden, zufriedenen Wesen.

Ich denke, meine Yoga Praxis, welche Meditation und “langsam werden” inkludiert, erlaubt mir mehr und mehr, solche Momente in meinem Leben zu erfahren. Daher hoffe ich, auch du wirst deine Yoga Praxis immer regelmäßiger in dein Leben lassen, da es einer der besten Wege ist, um die Freude, das Glück und die Ruhe, die in dir ist, zu erfahren.

Gesegnete und friedvolle Weihnachtsfeiertage wünscht dir,

Doug

____________________________________________________

Vielen Dank für eure Präsenzen im JaYOGA in diesem Jahr und schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr,

Anne und Doug

 

Share This

Share This

Share this post with your friends!